Der Umbau des Veltener Marktplatzes kann starten!

Heute (24.09.2020) tagte der Hauptausschuss in seiner 10. Sitzung, u.a. standen zwei Leistungsverzeichnisse für die Neugestaltung des Veltener Marktplatzes auf der Tagesordnung. Das erste Leistungsverzeichnis umfasste den Marktplatzumbau selbst, dass Zweite die für den Umbau nötigen Elektroinstallationen. Beide Leistungsverzeichnisse wurden mit großer Mehrheit angenommen. Konkret heißt das: Die Freigabe ist erteilt, die Neugestaltung des Marktplatzes kann beginnen! Die erste Bauphase startet voraussichtlich im Frühjahr 2021.

Dadurch wurde einmal mehr deutlich, wie wichtig die Belebung des Marktplatzes und damit die Belebung der Innenstadt, allen Fraktionen und Stadtverordneten ist. Wir alle wollen ein schönes und lebendiges Velten. Auch wenn es medial oft anders wirkt, so wollen alle oft das Gleiche, nur bei der Art der Umsetzung und der Wahl des Weges gibt es häufig unterschiedliche Ansätze und Meinungen. Ein gutes Beispiel ist hier, der seit Jahren bestehende Konflikt: Markthalle oder Vollsortimenter. Auch bei diesem Konflikt geht es im Prinzip nur darum, dass man alles richtig und nichts falsch machen möchte, um städtebauliche Fehlentwicklungen auszuschließen.

Jetzt dürfen wir uns aber erstmal auf die Neugestaltung unseres Marktplatzes freuen, so soll er übrigens aussehen:

Neugestalteter Marktplatz Velten, Bildquelle: BV 2019/110 (Lageplan)

Kurzbeschreibung: Der gesamte Marktplatz wird mit in Veltener-Gelb gehaltenen Pflastersteinen neu gepflastert. Anstelle des „Grünen Dreiecks“ wird ein ebenerdiges Wasserspiel installiert, welches die Form des neuen Stadtlogos besitzt, der alte Brunnen wird eingelagert. Ebenso werden neue, in modernem Design gehaltene Stadtmöbel und Grünflächen, rings um die Bäume gesetzt. Der aktuelle Baumbestand wird teilweise ausgetauscht, für jeden Baum weniger, wird es anderswo Ersatzpflanzungen geben. Der „neue“ Marktplatz wird so konzipiert, dass auf ihm auch größere Veranstaltungen (Stadtfeste, Weihnachtsmärkte, Konzerte etc.) problemlos stattfinden können. Die Nutzungsfläche vergrößert sich insgesamt deutlich. Neben dem Marktplatz werden auch die Marktgasse und der „Süd-Platz“ neugestaltet.

Den gesamten Lageplan findet Ihr hier:

______________________________________________________________________________________________________

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s