Die Magie der Bücher

Bildquelle: http://www.pixabay.de

Bücher. Was wäre unsere Welt ohne diese bedruckten Blattsammlungen? Ausnahmslos ein schlechterer Ort! Bücher sind so viel mehr, als bloß beschriebene Seiten – sie sind Kultur, Verständnis, Kunst, Weisheit und Vermächtnis. Bücher sind die Seele und der Geist unserer menschlichen Zivilisation und verdienen eine dementsprechend respektvolle Behandlung.

Das Buch selbst besteht zu meist aus Papier und Papier wird aus Holz gewonnen, somit bestehen Bücher aus einem nachhaltigen aber auch vergänglichen Rohstoff – Bücher sind vergänglich. Um so wichtiger ist es Bücher zu pflegen und zu hüten, und braucht man eines mal nicht mehr, dann sollte es verschenkt oder Bibliotheken und Vereinen überlassen werden. Unter keinen Umständen darf man Bücher entsorgen oder mutwillig zerstören!

Meine Liebe zu Büchern, habe ich meiner Besten Freundin zu verdanken. Sie hat mir beigebracht meine Bücher zu schätzen und zu respektieren. Es gibt kaum einen Menschen der so sorgfältig und ehrfürchtig mit Büchern umgeht, wie sie. Dafür danke ich ihr von ganzem Herzen!

Wer kennt es nicht? Was gibt es Schöneres, als sich an einem Herbsttag mit einem schönen Buch, einer Decke und einer Tasse Kaffee (oder Tee), auf seinen Lieblingsplatz zu kuscheln und in aller Ruhe ein „gutes Buch“ zu genießen? Allein der Duft und das Papier in den Händen sind eine Freude für die Sinne! Ich persönlich bevorzuge dazu eine Tasse Kaffee mit Milch und etwas Zimtsirup.

Die einzige Sache die mich an Büchern stört: mir geht langsam der Platz aus! Mittlerweile darf ich zwischen 350 und 400 Bücher mein Eigen nennen, hinzu kommen digitale Bücher. Aufhören? Niemals! Denn der Platz geht mir ja nur langsam aus… Die meisten meiner Bücher handeln über Architektur, Stadtentwicklung, Design, Politik, Wirtschaft, Geschichte, Religion und Fantasy aber auch Comics sind dabei. Mein absolutes Lieblingsbuch ist jedoch ein Erbstück meines Urgroßvaters. Der war Architekt in der DDR und von ihm habe ich das „Handbuch für Architekten“ von 1954 vererbt bekommen – herausgegeben von der Deutschen Bauakademie. Bücher sind einfach klasse!

Wie wichtig sind Euch Bücher? Was sind Eure Lieblingsbücher? Wie viel habt Ihr Zuhause und welche Themenbereiche umfassen Sie? Schreibt es in die Kommentare oder schickt mir eine Mail.

Liebe Grüße und einen goldenen sowie bücherreichen Herbst!

gez. Marcel Ruffert

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s